Europäische Unternehmer Akademie (EUA) -

Zwangsehe oder Dream Team?

ERC 9. Oktober 2013 Wissen Kommentare deaktiviert
Zwangsehe oder Dream Team?

Zum Verhältnis von Unternehmer und Steuerberater

Dieter Lutz fordert von deutschen Steuerberatern mehr Initiative: „Helft dem Mittelstand!“

Ein guter Steuerberater ist mehr als ein neutraler Mittler oder gar ein verlängerter Arm des Fiskus. Er ist in der Pflicht, sich einzubringen: durch gegenseitiges Fordern wie Fördern sowie das gemeinsame Nutzen von unternehmerischem Spitzen-Know-how.

Bei einer Vortragsveranstaltung in Landau sprach Dieter Lutz als Pionier der deutschen Steuerberaterszene zum Thema: “Der Unternehmer und sein Steuerberater – von der Zwangsehe zum Dream Team” und fesselte sein Publikum mit stichhaltigen Argumenten, interessanten Thesen und dem Hinweis auf seinen 20-Punkte-Katalog der Service-Exzellenz.

Untersuchungen zeigen, dass nur fünf Prozent aller Mittelständler zu 100 Prozent mit der Leistung ihres Steuerberaters zufrieden sind. Lutz: „Dem Mittelstand fehlt es von Seiten der Steuerberater an Initiative. Ich weiß: Die besten Berater betreuen ihre Mandaten proaktiv, sie verschaffen ihnen laufend Realität und machen sie fit für die Zukunft, das heißt sie bereiten sie auf die gegenwärtigen und zukünftigen Herausforderungen vor, ähnlich wie gute Trainer im Sport.”

„Die Qualität von Steuerberatern hat großen Einfluss auf die Wettbewerbsfähigkeit des deutschen Mittelstands: Je leistungsfähiger und produktiver, desto höher die Gewinne und damit auch die Wertschöpfung zum Wohle aller Beteiligten – in der weltweiten Schuldenkrise unverzichtbar“, so Lutz. Leider aber versäumten es viele Unternehmer, die Ressourcen zu nutzen, die ein guter Steuerberater bietet.

Stimmen von Teilnehmern

Franziska Frey, Steuerberaterin

„Wahnsinnig inspirierend!”

Horst König, Steuerberater

„Das war wirklich Klartext. Dieter Lutz hat die seltene Gabe, Zusammenhänge verständlich aufzuzeigen, Verbesserungspotenziale zu benennen und gleichzeitig Lust auf die praktische Umsetzung zu machen.”

Der Landauer Vortrag als Video

Wir senden Ihnen gern den kompletten Landauer Vortrag sowie den 20-Punkte-Katalog der Service-Exzellenz von Dieter Lutz mit elektronischer Post – kostenfrei, unverbindlich und in sechs kompakten Beiträgen aufbereitet.
Tragen Sie deshalb JETZT OBEN RECHTS Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse ein.

Sie erhalten dann…

Den Landauer Vortrag sowie den 20-Punkte-Katalog der Service-Exzellenz.

Sie erfahren in dem Landauer Vortrag unter anderem:

    1. Was Mandanten von Steuerkanzleien wirklich wollen, attraktiv finden und erwarten können.
    2. Wie Steuerberater dem Mandanten mit Erfolgsreporting (als Gewinn-Steuerungsberater) und Business Coaching (als Gewinn-Steigerungsstratege) einen einzigartigen Mehrwert bieten können.
    3. Wie Sie mit Hilfe Ihres Steuerberaters und seinem grundlegend erneuerten Geschäftsmodell durch Steigerung der Kompetenz, Effizienz und Attraktivität Ihr Unternehmen „zukunftsfit“ und profitabler machen.

Weitere Infos

Zu Unternehmen, Leitbild, Dieter Lutz sowie dem Team finden Sie auf www.erc.de/erc/unternehmen.
Außerdem finden Sie Presseveröffentlichungen auf www.erc.de/presse.

Kommentare wurden geschlossen.